Bild 5

Am Ende des Schlußanstiegs nach Perdonig